Krankenhauslandschaft 2.0 | Projekt 330

Wie viele Krankenhäuser brauchen wir? Interessen im Widerspruch

Seit Jahren beklagen die deutschen Krankenhäuser eine Unterfinanzierung und fordern die Länder auf, endlich ihrer Verantwortung für die Investitionskosten nachzukommen. Eine Forderung, die der neue Senat laut seiner Koalitionsvereinbarung nun auch erfüllen will. Gleichzeitig beschreibt schon ein Thesenpapier der Nationalen Akademie der Wissenschaften „Leopoldina“ eine unnötig aufgeblähte und ineffiziente Krankenhauslandschaft (auch in GuG 1/17) in Deutschland. Ein Widerspruch? Das Papier argumentiert, dass der kritisierte Mangel an finanziellen und personellen Ressourcen im Krankenhaus insbesondere Folge der hohen Zahl an Krankenhäusern, hohen Fallzahlen sowie der nach wie vor überdurchschnittlich hohen Verweildauer ist. Ihre Schlussfolgerung: Für eine effektive Versorgung in Deutschland reichten – dann bestens ausgestattete – 330 Krankenhäuser aus.

Beschreiben die „Leopoldina-Thesen“ einen gangbaren Weg für das deutsche Gesundheitssystem? Wie kann die Versorgung in einer solchen Krankenhauslandschaft gestaltet werden? Um diesen Fragen nachzugehen, laden die Berliner Wirtschaftsgespräche gemeinsam mit den DRK Kliniken Berlin zu einem Diskussions- und Netzwerkabend ein.

18:00 Begrüßung
Philip Schunke berliner wirtschaftsgespräche e.v.

18:05 Impuls 330 reichen aus – Argumente für eine neue Krankenhaus-Struktur
Prof. Dr. Reinhard Busse, Fachgebiet Management im Gesundheitswesen, TU-Berlin

18:35 Podium
Prof. Dr. Reinhard Busse, Fachgebiet Management im Gesundheitswesen, TU-Berlin
Dr. Christian Friese, Geschäftsführer der DRK Kliniken Berlin
Prof. Dr. Karl Lauterbach MdB, SPD Bundestagsfraktion
Daniela Teichert, Mitglied der Geschäftsleitung der AOK Nordost

Moderation: Dr. Patricia Ex, Geschäftsführerin des Bundesverbands Managed Care e.V.

20:00 Abschluss


Organisiert von:

In Zusammenarbeit mit:


Datum/Zeit

Date(s) - 11.09.2019
18:00 - 20:00

Kategorien


Buchung


Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Von |2019-07-15T11:37:30+02:0011. September 2019|Kommentare deaktiviert für Krankenhauslandschaft 2.0 | Projekt 330